Reporter Forum Logo
25.03.17

Alexander Osang

Alexander Osang, Jahrgang 1962, Studium der Journalistik in Leipzig, zunächst Wirtschaftsredakteur, später Chefreporter der Berliner Zeitung, 1999–2006 Reporter für den Spiegel in New York, seit 2007 in Berlin; 1993, 1999 und 2001 Egon-Erwin-Kisch-Preis, 1995 Theodor-Wolff-Preis. Bücher: »Aufsteiger – Absteiger. Karrieren in Deutschland«, 1992; »Die stumpfe Ecke. Alltag in Deutschland«, 1994/2002; »Das Buch der Versuchungen. 20 Porträts und eine Selbstbezichtigung«, 1996; »Tamara Danz. Legenden«, 1997; »Ankunft in der neuen Mitte. Reportagen und Porträts«, 1999; »Schöne neue Welt. 50 Kolumnen aus Berlin und New York«, 2001; »Neunundachtzig. Heldengeschichten«, 2002; »Berlin – New York. Kolumnen aus der schönen neuen Welt«, 2004; »Tierisch. Impressionen aus dem Berliner Tierpark und Zoo.« Vorwort von Alexander Osang zu den Fotos von Wulf Olm, 2007. Romanveröffentlichungen: »Die Nachrichten«, Frankfurt am Main 2000; »Lennon ist tot«, Frankfurt am Main 2007.

Audio-Mitschnitte

Der Reporter als Erzähler (2007): Teil 1 ... Teil 2 ... Teil 3 ... Teil 4

Die Reportage als Portrait (2008): Teil 1 ... Teil 2 

Das Portrait (2009): Teil 1 ... Teil 2 ... Teil 3

Artikel dieses Autors, dieser Autorin:

Das eiserne Mädchen

Das Leben neben dem Anderen

Der Fluch der Teppiche

Der letzte Mann

Der Machtflüsterer

Die deutsche Queen

Ein Bier auf das Paradies

Ein brauchbarer Held

Mein Heim ist doch kein Durchgangszimmer

 

Zurück

Foto

Kontakt: Reporter Forum e.V. | Sierichstr. 171 | 22299 Hamburg