Reporter Forum Logo
23.04.17

Christine Kröger

Christine Kröger, geboren am 7. April 1968 in Cloppenburg. Nach dem Abitur an der Liebfrauenschule in Cloppenburg von 1987 bis 1988 zunächst ein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Osnabrück. Dann bis 1995 Studium der Publizistik, Politik, Wirtschaftspolitik und Romanistik an der Universität Münster. 1995-1997 Volontariat bei der Nordwest-Zeitung, Oldenburg. 1998-1999 Pressesprecherin der Handwerkskammer für Ostfriesland, Aurich. Seit 1999 Redakteurin für Niedersachsen, Politik und Reportage beim Bremer Weser-Kurier und den Bremer Nachrichten mit den Schwerpunkten Rechtsextremismus und NS-Vergangenheit, Landwirtschafts- und Verbraucherpolitik, Maritimes. Christine Krögers Arbeiten sind in mehreren Publikationen veröffentlicht worden: 2004 »Typisch Insel. Die sieben Ostfriesischen Inseln und ihre Menschen«, 2005 »Sie marschieren wieder...«; Broschüre zu neonazistischen Umtrieben in Bremen und Niedersachsen, zur rechtsextremen Szene bundesweit und zur NS-Vergangenheit in der Region (in Zusammenarbeit mit Anke Landwehr und Hans-Günther Thiele); 2006 »Rechtzeitig gegen rechts«, Beilage zu aktuellen rechtsextremen Tendenzen in der Gesellschaft.

Artikel dieses Autors, dieser Autorin:

Abgeschaltet

Auch die Gewalt hat eine Dauerkarte

 

Zurück

Foto

Kontakt: Reporter Forum e.V. | Sierichstr. 171 | 22299 Hamburg