Reporter Forum Logo
27.03.17

Stefan Willeke

Stefan Willeke (46) studierte Geschichte und Politik in Bochum und promovierte 1994 im Fach Wirtschaftsgeschichte. Als freier Journalist schrieb er für verschiedene Tageszeitungen, bevor er 1996 bei der ZEIT in Hamburg anfing. Er war zunächst Redakteur im Ressort Dossier, später stellvertretender Ressortleiter. Von 2004 an arbeitete er als ressortunabhängiger Reporter der ZEIT. Seit 2009 ist er Ressortleiter des ZEIT-Dossiers. Für seinen Artikel über einen Insolvenzverwalter wurde er 2003 mit dem Kisch-Preis ausgezeichnet, 2005 erhielt er den Kisch-Preis für die Arbeit „Herr Mo holt die Fabrik“, 2006 gemeinsam mit Henning Sußebach den Henri-Nannen-Preis für einen Beitrag über die Globalisierung, erzählt am Beispiel eines Elektrorasierers.

Artikel dieses Autors, dieser Autorin:

"Ich mach dich fertig, ganz normal"

An der Salatfront

Das Kundus-Syndrom

Der Alte ist nicht zu packen

Der große Preis

Der gute Müller

Der Herr der Pleiten

Der König der unteren Zehntausend

Herr Mo holt die Fabrik

Man muss härter sein

Recherchieren für Reporter

 

Zurück

Foto

Kontakt: Reporter Forum e.V. | Sierichstr. 171 | 22299 Hamburg