Reporter Forum Logo
17.10.17

Gay Talese

Gay Talese, geb. 1932 in Ocean City, New Jersey, arbeitete nach seinem Journalismus-Studium zunächst für die "New York Times". Um mehr Zeit und Platz für seine Geschichten zu haben, verließ er die Zeitung und begann in den Sechzigerjahren für "Esquire" und andere Magazine zu schreiben. Er gehört mit Tom Wolfe, Hunter S. Thompson und Truman Capote zu den wichtigsten Vertretern des New Journalism. Seine Reportagen und Bücher sind Klassiker. Gay Talese lebt und arbeitet in New York.

Artikel dieses Autors, dieser Autorin:

 

Zurück

Foto

Kontakt: Reporter Forum e.V. | Sierichstr. 171 | 22299 Hamburg