Reporter Forum Logo
22.03.17

Giovanni di Lorenzo

Geboren am 9. März 1959 in Stockholm als Sohn einer Deutschen und eines Italieners, verbrachte Giovanni di Lorenzo seine Kindheit und Jugend in Italien und Deutschland. Ab 1987 arbeitete er bei der "Süddeutschen Zeitung", zunächst als politischer Reporter, später als Leiter des Reportage-Ressorts. Seit Januar 1999 ist Giovanni di Lorenzo Chefredakteur der Berliner Tageszeitung "Tagesspiegel". Am 19. August 2004 wechselt er als Chefredakteur zur Wochenzeitung "Die Zeit" nach Hamburg, bleibt aber als Herausgeber dem "Tagesspiegel" verbunden.

Artikel dieses Autors, dieser Autorin:

Es gehört zu unserer Glaubwürdigkeit

 

Zurück

Foto

Kontakt: Reporter Forum e.V. | Sierichstr. 171 | 22299 Hamburg