Reporter Forum Logo
29.04.17

Andreas Weber

Dr. Andreas Weber, geb. 1967, studierte Biologie und Philosophie in Berlin, Freiburg, Hamburg und Paris. 1996 Diplom in Meeresbiologie, 2002 Dissertation. Journalistische Arbeiten (Reportagen und Essays) seit 1994, heute vor allem für GEO, Die Zeit, mare, Greenpeace Magazin. 2003/2004 Lehrbeauftragter im Fach Journalistik an der Universität Hamburg. Im Frühjahr 2007 erschien „Alles fühlt. Mensch, Natur und die Revolution der Lebenswissenschaften“ im Berlin-Verlag, in dem Weber Empfindung, Subjektivität und Schönheit als Grundmotoren des Lebendigen wiederentdeckt; 2008 „Biokapital. Die Versöhnung von Ökonomie, Natur und Menschlichkeit. 2011 erscheint „Mehr Matsch. Kinder brauchen Natur“. Weber lebt in Berlin und in Varese Ligure.

Artikel dieses Autors, dieser Autorin:

Lasst sie raus!

 

Zurück

Foto

Kontakt: Reporter Forum e.V. | Sierichstr. 171 | 22299 Hamburg