Reporter Forum Logo
23.11.17

Christoph Schwennicke

Christoph Schwennicke, geboren am 20.03.1966 in Bonn, Abitur 1985 Wehrdienst in Bruchsal und Murnau. Studium der Germanistik, Politikwissenschaft und Journalistik in Bamberg (1987). Auslandssemester in Metz/Frankreich (1989/90), Deutsche Journalistenschule München (1990), Abschluss Studium mit Diplom in Bamberg (1992). Seine Journalistische Tätigkeit begann er als Freieer Mitarbeiter bei der Illertisser Zeitung/Augsburger Allgemeine, Südwest Presse Ulm (1987 – bis 1989), im Studio des Süddeutschen Rundfunks Ulm (1989 – 1992). 1993 wurde er Redakteur der Badischen Zeitung/Freiburg – Redaktion Reportage, 1995 Parlamentskorrespondent der Badischen Zeitung in Bonn, ab 1996 Korrespondent der Süddeutschen Zeitung/Parlamentsredaktion/Bonn und Berlin (1996 – Anfang 2004). Im Februar 2005 ging er als Korrespondent der Süddeutschen Zeitung nach London und wurde einen Monat später Leiter der Parlamentsredaktion der Süddeutschen Zeitung/Berlin. Seit Oktober 2007 ist er Reporter im Hauptstadtbüro des SPIEGEL. Schwennicke ist verheiratet, hat ein Kind. Preise: Theodor-Wolff-Preis 1992, Medienpreis Politik des Deutschen Bundestages 2008

Artikel dieses Autors, dieser Autorin:

Der Kamelhändler

Gefährliche Trägheit

Germanias Kampf um Berlin

 

Zurück

Foto

Kontakt: Reporter Forum e.V. | Sierichstr. 171 | 22299 Hamburg