Reporter Forum Logo
27.07.17

Matthias Kalle

Matthias Kalle, Jahrgang 1975, war Redakteur bei "jetzt", Reporter beim "Tagesspiegel" und Entwicklungsredakteur bei "Neon" und Vanity Fair". Seit 2003 ist er mit kurzer Unterbrechung Chefredakteur von "zitty", so wie Autor beim "Tagesspiegel" und beim Magazin der "Zeit". 2001 gewann der den 2. Platz des Axel-Spinger-Preises, 2002 war er für den Egon-Erwin-Kisch-Preis nominiert. Sein Buch "Verzichten auf" erschien 2003 bei Kiepenheuer und Witsch.

Artikel dieses Autors, dieser Autorin:

Das Ende der Unschuld

 

Zurück

Foto

Kontakt: Reporter Forum e.V. | Sierichstr. 171 | 22299 Hamburg