Reporter Forum Logo
24.11.17

Markus Feldenkirchen

Markus Feldenkirchen, geboren am 1. September 1975 in Bergisch Gladbach. Abitur am Albertus-Magnus Gymnasium, Bensberg. Studium der Politikwissenschaften, Geschichte und Literaturwissenschaften an der Universität Bonn und der New York University. Während des Studiums fünf Jahre Reporter und Moderator beim WDR-Radio Eins Live. Fernsehgastspiele bei Stern TV, Phoenix und im ARD-Studio New York. Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule in München, Kompaktklasse, inklusive ausgedehnter Praktika bei Süddeutscher Zeitung, Parlamentsbüro und beim SPIEGEL in Hamburg. Abschluss im Frühjahr 2001. Wechsel nach Berlin, Festanstellung als Parlamentskorrespondent des Berliner Tagesspiegel. Nach drei Jahren Wechsel ins Hauptstadtbüro des SPIEGEL, zunächst als Redakteur, ab 2006 als Reporter für Politik, seit 2007 als stellvertretender Leiter des Hauptstadtbüros. Gewinner des Axel-Springer-Preises für Nachwuchsjournalisten, des Journalistenpreises der Körber-Stiftung sowie des deutsch-amerikanischen Arthur F. Burns-Journalistenpreises. Teilnahme am gleichnahmigen Austauschprogramm als Gastredakteur bei der Chicago Tribune.

Artikel dieses Autors, dieser Autorin:

Deutscher Reporterpreis 2011: Beste politische Reportage

Die grüne Hölle

Ein deutsches Verbrechen

Eins plus eins = null

Grüß Schnuffelchen

Was zusammengehört

 

Zurück

Foto

Kontakt: Reporter Forum e.V. | Sierichstr. 171 | 22299 Hamburg