Reporter Forum Logo
18.10.17

Niklaus Meienberg

Niklaus Meienberg, geboren 1940 in St. Gallen, gestorben 1993 in Zürich durch Selbstmord, gehört zu den wichtigsten Journalisten der Schweiz. Seine stilistisch einzigartigen Texte, häufig über politische Probleme und die Vergangenheitsbewältigung in seinem Heimatland, machten ihn zu einer der kontroversesten Figuren des öffentlichen Lebens der Schweiz. In seiner 30jährigen journalistischen Tätigkeit arbeitete er auch häufig in Frankreich, unter anderem als Pariser Korrespondent der "Weltwoche" und des "Stern".

Artikel dieses Autors, dieser Autorin:

Reportagen

 

Zurück

Foto

Kontakt: Reporter Forum e.V. | Sierichstr. 171 | 22299 Hamburg