Reporter Forum Logo
29.03.17

Wie man's macht

Stefan Niggemeier „Der Blogger als moderner Reporter?

Was Reporter und Blogger verbindet - und was sie trennt. Warum 1000 Zeilen gebloggte Ratlosigkeit manchmal besser sind als eine noch so kluge Reportage. Warum es keine Schande, sondern eine Tugend ist, Zweifel, Verfehlungen, Gefühle im Text sichtbar zu machen. Warum "Relevanz" für Magazine wichtig ist, für Blogs aber keineswegs. Stefan Niggemeier, Medienjournalist, Bildblog-Gründer, "Spiegel"–Autor und vor allem Blogger hat sich beim Reporterworkshop 2012 der Frage gewidmet, ob der Blogger ein moderner Reporter ist. Hören Sie hier den kompletten Mitschnitt der Veranstaltung.

Zurück

Stefan Niggemeier


Stefan Niggemeier ist freier Medienjournalist und betreibt den Blog www.stefan-niggemeier.de.
Dokumente
Der Blogger als moderner Reporter? (MP3)

erschienen in:
Reporter-Forum,
am 28.08.2012

 

Kommentare

Ismayikayd, 16.12.2014, 04:45 Uhr:

I'm not supporting sttuas quo, i just think we can? do more (in terms of reaching stable peace & freedom for most people) if we actively debate in favor of small governments. I see that as slow international transition of spreading right ideas.You need to take international politics into the picture. Russia, China, Korea are far from transitioning to small governments, so it is too dangerous for western countries to go to that path prematurely.

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*


CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*
Kontakt: Reporter Forum e.V. | Sierichstr. 171 | 22299 Hamburg