Reporter Forum Logo
23.07.17

Wie man's macht

Lela Ahmadzai „Die Ersten auf dem Platz

Sabera Azizi liebt den Fußball. Dreimal pro Woche schnürt sie die Stollenschuhe, um Technik, Taktik und Torschuss zu üben. Durchsetzungsvermö­gen braucht Sabera nicht nur auf dem Rasen: Als Mitglied der Frauen-Nationalmann­schaft Afghanistans wird sie immer wieder damit konfron­tiert, dass die Gesellschaft ei­ne andere Rolle für sie vorge­sehen hat.

In Afghanistan ist die freie Entwicklung der Frauen auf vielen gesellschaftlichen Ebenen eingeschränkt. Das Fußballspielen trägt dazu bei, eine Verbindung zur Erhaltung von Selbstwertgefühl und neuer Lebensqualität herzustellen.

Die Angst vor Anschlägen ist immer noch permanent präsent. Die Fußballerinnen werden aus diesem Grund von Sicherheitskräften beschützt und trainieren jeden zweiten Tag auf dem Militärcamp der ISAF in Kabul. Deshalb ist es nichts außergewöhnliches, dass die Frauen ihr Training zwischendurch unterbrechen müssen, weil ein Militärhubschrauber auf dem Trainingsplatz landet.

Die Eltern dieser jungen Afghaninnen befürworten einerseits den Wunsch ihrer Töchter, sorgen sich aber auch um ihre Zukunft. Denn in einer patriarchalischen Gesellschaft, wie der afghanischen, gilt Fußball als ungeeignet für Frauen. Von diesem Spannungsfeld zwischen der Begeisterung für den Sport und der traditionellen Rolle der afghanischen Frau handeln meine Fotografien.

Die Ersten auf dem Platz

Zurück

Lela Ahmadzai


Lela Ahmadzai, geboren in Kabul - Afghanistan, wanderte sie mit 17 Jahren nach
 Deutschland aus. Lela Ahmadzai
 studierte an der Fachhochschule
 Hannover Design & Medien und erwarb 2004 ihr
 Diplom und 2009 ihren
 Master (Design, Multimedia und Fotografie). Seit 2003 dokumentiert Lela Ahmadzai die gesellschaftlichen
 und politischen Veränderungen in Europa und Asien - Schwerpunkt Afghanistan. Im März 2014 gewann Lela Ahmadzai für die
 Multimedia Reportage „Stille Nacht“- Das Massaker von Kandahar – den zweiten Preis des 
internationalen „World Press Photo Award 2014“.
Dokumente
Doe ersten auf dem Platz

erschienen in:
2470media,
am 11.06.2011

 

Kommentare

Boss, 25.04.2016, 02:58 Uhr:

That's the thinikng of a creative mind

Fatima, 25.11.2015, 10:56 Uhr:

OMG! Brandy you get so much Hate! WTF is it! Brandy this and she did this and she sounded like this and she suhlod've worn this and all that BuLLshyt! Stand up on Yo feet and give this girl her props! She did a great job! Her song was up tempo OK! Damn it, tell me who dances around in a Gown! Let this Woman have her chance, she started off as a child and now what you seen last night is only a tease of what you are about to get! Shyt you don't see Brandy acting all extra and making sceens and all that shyt, but ppl would rather give bullshyt credit instead of true talent! Brandy did not lip that performance be foreal! Go back and review it! Who pre-records from the 90 s? When they really can sing no tricks! Monica was great and she did the normal! Ms. Houston sound how I thought she would, she is hurt behind her daughters death so my sympathy is with her! But GET OFF here talking about Brandy was a dear in head lights, she did and song only how she would and that was Good! All these car jokes and all that, show that ppl have no morals and haven't been raised properly so that shyt isn't funny and sad that ppl have nothing else to do, but try and break someone elses spirits! Brandy has been doing this for what almost 30years and she's only what 33! And she still looks 18! Go BRandy Norwood and she has done it all and still has a bunch of room to do more! If you wanna talk about something talk about last years BET Awards and that lipsync you saw, but Brandy didn't lip nothing, She gave you Brandy's vocals! STFU and go pick on someone else!!!!!Ugh! Haters suhlod always have traggic accidents! God forgive me! Log off CL and go watch the clips! B%^^Hes!

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*


CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*
Kontakt: Reporter Forum e.V. | Sierichstr. 171 | 22299 Hamburg