Reporter Forum Logo
18.10.17

Prämierte Texte

Karsten Kammholz „Anschlag von der Hinterbank

Mit diesem Text gewann Karsten Kammholz den Axel-Springer-Preis 2007.

Es ist fünf Uhr morgens. Um das zu wissen, muss sie nicht auf die Uhr blicken. Es war schon immer so.

Es ist fünf Uhr morgens. Um das zu wissen, muss sie nicht auf die Uhr blicken. Es war schon immer so. Wenn etwas nicht stimmte, sich die Sorgen tief ins Unterbewusstsein bohrten, riss sie die Unruhe um fünf Uhr aus dem Schlaf. So wie an diesem Morgen des 18. März 2005.

Das Wetter scheint dasselbe zu sein wie am Vortag. Der Himmel ist blauer, als man ihn an einem Kieler Märzmorgen vermuten könnte, die Wolken sind schüchterner, der Ostwind ist gehemmter. Nur die Vögel singen nicht. Als ob dieser Morgen ihr leise zuflüstert: Etwas ist nicht in Ordnung, Heide. Dann setzt die Erinnerung ein.


Mehr...

Zurück

Karsten Kammholz


1979 in Neu-Delhi geboren, Jugend in Eckernfoerde, Studium der Anglistik und Journalistik in Kiel, Leipzig und London. Ab Maerz 2006 Volontaer an der Journalistenschule Axel Springer (ab 2007 Axel Springer Akademie) in der Stammredaktion Die Welt / Berliner Morgenpost. Seit Oktober 2007 Redakteur in der Welt-Gruppe, derzeit im Ressort Reportage / Vermischtes.
Dokumente
Anschlag von der Hinterbank (PDF)

erschienen in:
Berliner Morgenpost,
am 26.11.2006

 

Kommentare

RonCibboorp, 12.10.2017, 16:26 Uhr:

Tadalis Sx Soft Money Order Cialis 5 Mg Price Walgreens <a href=http://realviaonline.com>viagra</a> Cialis Sonnolenza Amoxicilline Teva 250mg 5ml Dapoxetin

RonCibboorp, 29.09.2017, 03:50 Uhr:

Side Effects For Cephalexin Buy Online Synthroid Order Now Generic Fedex Shipping Levaquin Discount Amex Accepted <a href=http://costofcial.com>cialis</a> Achat De Xenical En Ligne

JeffCyprow, 26.09.2017, 06:15 Uhr:

Generic Cialis Tadalafil <a href=http://costofcial.com>cheap cialis</a> Trimohills

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*


CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*
Kontakt: Reporter Forum e.V. | Sierichstr. 171 | 22299 Hamburg